Audiovisuelle Themenmappe «Es soll aufhören!»

Kinder als Betroffene von Partnerschaftsgewalt verstehen und unterstützen. Audiovisuelle Themenmappe zur Sensibilisierung und Wissensvermittlung.

Mit der neuen audiovisuellen Themenmappe «Es soll aufhören!» regt die Stiftung Kinderschutz Schweiz zur Auseinandersetzung mit dem Thema Kinder als Betroffene von Partnerschaftsgewalt an. Mittels Filmen und schriftlichem Begleitmaterial werden Fachpersonen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und interessierte Personen aus dem privaten Umfeld sensibilisiert, damit sie betroffene Kinder besser verstehen und unterstützen können.

Die Inhalte zur neuen Themenmappe werden bis Ende November veröffentlicht. Besten Dank für Ihr Verständnis.