Kampagne «Starke Ideen»

«Ideen von starken Menschen für starke Eltern»

Erziehung ist eine echte Herausforderung. Nicht immer will der Nachwuchs so, wie man es sich selber wünscht: Es wird diskutiert, verweigert und geschrien. Physische und psychische Gewalt in der Erziehung ist in der Schweiz in vielen Familien Alltagsrealität. Nachdem zuerst Kinder in der Kampagne «Starke Ideen» ihre Erfahrungen mit Gewalt in der Erziehung aus ihrer Sicht geschildert haben, wird nun die Perspektive von den Eltern und Grosseltern eingenommen.
Aktuell

«Eine Schweiz für Kinder. Wirklich?»

Ein Versprechen hält man. Das lehren wir unsere Kinder. 1997 hat die Schweiz mit der Ratifizierung der UNO-Kinderrechtskonvention versprochen, die Kinderrechte auch in der Schweiz umzusetzen. Doch in der Umsetzung bestehen noch immer Lücken. Die Ausstellung «Eine Schweiz für Kinder. Wirklich?» der Stiftung Kinderschutz Schweiz zeigt das Leid, welches solche Gesetzeslücken in der Schweiz verursachen. Inszeniert werden 15 wahre Fälle aus der Schweiz durch Originalobjekte.


Aktivitäten im Fokus