Starke Eltern – Starke Kinder

Starke Eltern – Starke Kinder® ist ein Elternkurs, der vom Deutschen Kinderschutzbund entwickelt wurde. Seit dem 1. August 2011 führt Kinderschutz Schweiz die Programmstelle des Elternkurses als Teil seines präventiven Angebotes.

Starke Eltern – Starke Kinder® ist ein standardisierter Elternkurs, welcher das Modell der anleitenden Erziehung vermittelt. Eltern werden unterstützt, ihre Rolle und Verantwortung wahrzunehmen. Kinder erziehen heisst, sie liebevoll zu leiten und zu begleiten. Die Kursteilnehmer/innen erhalten Informationen, können spielerisch etwas Neues ausprobieren, mit andern Eltern ihre Erfahrungen austauschen und mit einer Wochenaufgabe das Gelernte in ihrem Alltag üben.

Seit 2006 finden in der Deutschschweiz regelmässig Elternkurse statt. Seither wurden in der Schweiz insgesamt fast 500 Elternkurse mit über 4500 Eltern (davon rund 1000 Väter) durchgeführt.

In den letzten Jahren wurde das Angebot ausgebaut:

  • Es gibt Kurse für Eltern, für Grosseltern und für pädagogische Fachpersonen.
  • Auch sprachlich wurde das Angebot erweitert: Der Kurs wird heute in deutscher, seit 2013 auch in französischer und türkischer Sprache angeboten.

Regionalverantwortliche Deutschschweiz

In fünf Regionen der Deutschschweiz sind Regionalverantwortliche dafür besorgt, den Elternkurs Starke Eltern – Starke Kinder® in den Regionen besser zu verankern.

  • Regionalverantwortliche Ostschweiz (AI, AR, GL, GR, SG, TG): Claudia Bischofberger, Herisau
  • Regionalverantwortliche Region Zürich (ZH, SH): Daniela Holenstein, Zürich 
  • Regionalverantwortliche Region Bern (BE, FR [d], VS [d]): Barbara Maibach, Bern 
  • Regionalverantwortliche Zentralschweiz (LU, NW, OW, SZ, UR, ZG): Rahel Studer (041 781 18 87), Cham
  • Regionalverantwortlicher Nordwestschweiz (AG, BL, BS, SO): Martin Spitteler, Liestal

Romandie

Kirsten Kirschner, Neuchâtel (JU, VD, GE, FR, VS, NE)