keyboard_arrow_left Zurück

Schulungen für «Mein Körper gehört mir!» und «Love Limits»

Geschulte Animations- und Moderationspersonen führen die Schülerinnen und Schüler durch den Parcours «Mein Körper gehört mir!» oder durch die Ausstellung «Love Limits». Wir bilden Sie dazu aus.

Kinder werden von geschulten Animatorinnen und Animatoren durch den Parcours «Mein Körper gehört mir!» und von ausgebildeten Moderationspersonen durch die Ausstellung «Love Limits» geführt. Kinderschutz Schweiz bietet für Fachpersonen Schulungen an, um sich mit den Inhalten und den Herausforderungen auseinanderzusetzen. 

Die nächsten Schulungen finden statt: 

MKGM 4 – 6 Jahre 

Schulung zur/zum Multiplikator:in

Dienstag, 7. Dezember 2021
09.00 bis 17.00 Uhr
Bern

Kosten: CHF 240 pro teilnehmende Person

Multiplikator:innen können nach einer 1-tägigen Schulung Teil des Multiplikator:innen-Pools von Kinderschutz Schweiz werden und auf Mandatsbasis Kindergärtner:innen und Schulsozialarbeitende ausbilden sowie die Elterninformationsveranstaltungen durchführen. Selbstverständlich können Multiplikationspersonen das Angebot dann auch selbst im Kindergarten oder der Kita umsetzen.

Voraussetzungen: Fachpersonen aus Arbeitsfeldern der Sexualpädagogik, Schulsozialarbeit, Prävention oder Intervention, Sonderprivatauszug

Für weitere Informationen und zur Anmeldung kontaktieren Sie bitte danica.zurbriggen@kinderschutz.ch

MKGM 7 – 9 Jahre 


Schulungen für «Mein Körper gehört mir» 7 – 9 Jahre werden von der Fachstelle Limita organisiert:

  • 24. August 2021, 13.00 Uhr bis 16:30 Uhr (wird online mit Zoom durchgeführt)
  • 22. November 2021, 13.00 Uhr bis 16:30 Uhr (wird online mit Zoom durchgeführt)
  • 28. März 2022, 13.00 Uhr bis 16:30 Uhr (wird online mit Zoom durchgeführt)

    Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Limita

Love Limits

Raum Bern

Montag, 6. September 2021, 12.30–16.30 in Münchenbuchsee

Kosten: CHF 150.-

Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. 

Anmeldungen bitte an danica.zurbriggen@kinderschutz.ch

Raum Zürich

Donnerstag, 2. Dezember 2021 in Zürich

Moderationspersonen: 9.00–13.00 Uhr

Multiplikationspersonen: 9.00–17.00 Uhr


Moderationspersonen führen die Klassen durch die Ausstellung. Die Schulung dauert einen halben Tag (ca. 4 Stunden)

Kosten: CHF 150.-

Multiplikator:innen können nach einer 1-tägigen Schulung Teil des Multiplikator:innen-Pools von Kinderschutz Schweiz werden und auf Mandatsbasis selber Moderationspersonen ausbilden sowie die Eltern- und Lehrpersonenveranstaltungen durchführen. Sie können auch Klassen durch die Ausstellung führen.

Kosten: CHF 240.- pro teilnehmende Person

Voraussetzungen: Fachpersonen aus Arbeitsfeldern der Sexualpädagogik, Schulsozialarbeit, Prävention oder Intervention, Sonderprivatauszug

Anmeldungen bitte an danica.zurbriggen@kinderschutz.ch

Weitere Informationen und Kontakt

Danica Zurbriggen
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Bereich Programme
Telefon +41 31 384 29 11
danica.zurbriggen@kinderschutz.ch

Danica Zurbriggen

Carola Schabert
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Bereich Programme
Telefon +41 31 384 29 18
carola.schabert@kinderschutz.ch

Carola Schabert
shopping_cart
Zum Warenkorb
0