Studien

Studien zum Bestrafungsverhalten von Eltern in der Schweiz

Ziel der Studien war es, verlässliche Zahlen zur Häufigkeit von Gewalt in Familien in der Schweiz zu ermitteln. Die Studie 20020 stellt eine erweiterte Fortsetzung der Studien aus den Jahren 1990, 2004 und 2017 dar.

Schweizer Familien in der COVID-Pandemie

Eine vom Eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann in Auftrag gegebene Studie gibt erste Antworten auf die Frage, wie sich die Arbeitsbelastung der Schweizer Bevölkerung während der Covid-19-Pandemie verändert hat. 

Nationale Kinderschutzstatistik 2019

Im Jahre 2019 wurden im elften Jahr in Folge diejenigen Kinder erfasst, die wegen vermuteter oder sicherer Kindsmisshandlung ambulant oder stationär an einer Schweizerischen Kinderklinik behandelt worden waren.

Umfrage "Kantonale Aufträge in der Prävention sexueller Ausbeutung im Freizeitbereich"

Die Umfrage, die vom Oktober bis November 2019 bei den Mitgliedern der Konferenz für Kinder- und Jugendpolitik (KKJP) durchgeführt wurde, schafft einen Überblick über die kantonalen Rahmenbedingungen, Aktivitäten und Angebote im Bereich der Prävention sexueller Gewalt im Freizeitbereich und erfasst die Bedürfnisse der kantonalen Verantwortlichen hinsichtlich der Vernetzung im Themenbereich.

Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2019

Mit dem Jahresbericht der polizeilichen Kriminalstatistik werden seit 2009 die Ergebnisse einer Statistik vorgelegt, für die alle Kantone die verzeigte Kriminalität nach einheitlichen Erfassungs- und Auswertungsprinzipien registrieren.