Die frühe Ungleichheit von Bildungschancen

Das Dossier zeigt auf, warum soziale Benachteiligung bereits in der frühen Kindheit entsteht und weshalb sich die Schere bei jedem Bildungsübergang weiter öffnet. Es zeigt aber auch auf, was frühkindliche Institutionen mit ihrer Elternarbeit zur Minimierung dieser Situation beitragen können.

Studie zum Bestrafungsverhalten von Eltern in der Schweiz

Ziel der Studie war es, verlässliche Zahlen zur Häufigkeit von Gewalt in Familien in der Schweiz zu ermitteln. Die Studie stellt eine erweiterte Fortsetzung der Studien aus den Jahren 1990 und 2003 dar.

Optimus-Studie

Im Rahmen der Optimus-Studie wurden erstmals für die ganze Schweiz Daten zu Kindeswohlgefährdung gesammelt und ausgewertet.

Nationale Kinderschutzstatistik 2017

Erneut deutlich mehr registrierte Fälle von Kindsmisshandlungen an schweizerischen Kinderkliniken - aktuelle nationale Kinderschutzstatistik von der Fachgruppe Kinderschutz der Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie veröffentlicht.