Leitfaden «Früherkennung von Gewalt an kleinen Kindern»

Kinder in den ersten Lebensjahren sind in besonderem Masse von ihren erwachsenen Bezugspersonen abhängig und gleichzeitig besonders häufig von Misshandlung betroffen. Fachpersonen im Frühbereich kommt bei der Abwendung einer möglichen Kindeswohlgefährdung eine Schlüsselrolle zu

Ein Leitfaden für Fachpersonen, die in sozialen und pädagogischen Kontexten im Frühbereich begleitend, beratend und therapeutisch tätig sind.

Sie können die Broschüre im PDF-Format herunterladen oder gedruckte Exemplare kostenlos online bestellen.

Die Weiterverwendung von Texten oder -ausschnitten ist nur unter Nennung der entsprechenden Quellen genehmigt. Zitate aus den Materialien von Kinderschutz Schweiz müssen von uns freigegeben werden.

Zurück