ECPAT Switzerland

ECPAT Switzerland ist die nationale Vertretung von ECPAT International, einem globalen Netzwerk von Organisationen, welche sich dafür einsetzen, dass Kinder und Jugendliche nicht sexuell ausgebeutet oder Opfer von Kinderhandel werden.

ECPAT International hat sich 1996 stark für den ersten Weltkongress gegen die kommerzielle sexuelle Ausbeutung von Kindern in Bangkok engagiert. Heute setzen sich 97 lokale ECPAT-Organisationen in 88 Ländern für den Schutz von Kindern ein.

Die Dachorganisation mit Hauptsitz in Bangkok verfügt über beratenden Status im Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen.  

Die Schweizer Zweigstelle ECPAT Switzerland wurde 1999 gegründet und ist bei Kinderschutz Schweiz angegliedert. Sie ist insbesondere in folgenden Themen in der Schweiz aktiv:


Kontakt

Géraldine Merz

Géraldine Merz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin «Politik und Public Affairs»

+41 31 384 29 02