Empfehlungen an das Parlament zur Wintersession 2020

Kurzempfehlungen für die Wintersession 2020

Lorem ipsum dolor sit amet

Consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Yvonne Feri, Stiftungsratspräsidentin Kinderschutz Schweiz, Nationalrätin

Übersicht Geschäfte Nationalrat

20.3185 Postulat Bulliard 09.12.2020
Schutz von Kindern vor Gewalt in der Erziehung

Ein Recht auf gewaltfreie Erziehung schützt Kinder vor Gewalt. Der Bundesrat soll deshalb Bericht erstatten, wie das Recht auf gewaltfreie Erziehung im ZGB verankert werden kann.

Ja
19.3241 Mo. Feri 09.12.2020
Drohung gegen Kinder soll von Amtes wegen verfolgt werden

Personen, die Kindern im häuslichen Umfeld schwer drohen, werden aktuell nur auf Antrag verfolgt. Solche Drohungen sind Formen psychischer Gewalt, die zu Offizialdelikten erklärt werden müssen.

Ja
19.3119 Postulat Feri 14.12.2020
Wissen zu Kindeswohlgefährdungen bündeln, damit die Unterstützungs­ leistung passt

Statistische Informationen über Kindeswohlgefährdungen und ihre regelmässige Auswertung sind zwingend notwendig, um Lehren aus dem aktuellen Kindesschutz­system zu ziehen und dieses System dort, wo es nötig ist, zu verbessern.

Ja

Übersicht Geschäfte Ständerat

19.081 Geschäft des Bundesrates 01.12.2020
ZGB. Änderung des Geschlechts im Personenstandsregister (Differenzen)

Die eigenständige Erklärung zur Änderung des Geschlechtseintrags entspricht nur dann dem Wohl von trans- und intersexuellen Kindern, wenn sie dafür keine Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertretung brauchen.

Touch
20.4331 Motion WBK-SR 08.12.2020
Misshandlungen im Schweizer Sport. Schaffung einer unabhängigen natio­nalen Anlauf­ oder Meldestelle

Eine unabhängige nationale Anlauf­ oder Meldestelle ist ein wichtiges Puzzleteil in den Bemühungen, den Misshandlungen im Sport entgegenzuwirken.

Ja
20.3185

Schlusswort zu diesem Newsletter

Hier steht das Schlusswort von XY mit einer Referenz. Die Inhalte werden nur angezeigt, wenn alles ausgefüllt ist (Referenz, Titel, Text, Link, Kontakt, Image Kontakt). Bitte auch hier nur runde, freigestellte Portraits uploaden.

Andrea Cesare Canonica, Bereichsleiter Programme

Kinderschutz Schweiz ist eine unabhängige privatrechtliche Stiftung und gesamtschweizerisch tätig. Als gemeinnützige Fachorganisation machen wir uns dafür stark, dass alle Kinder in der Schweiz im Sinne der UN-Kinderrechtskonvention in Schutz und Würde aufwachsen. Für dieses Ziel setzen wir uns wissenschaftlich fundiert und konsequent mit Präventionsangeboten, politischer Arbeit und Sensibilisierungskampagnen ein.

Kinder schützen. Kinder stärken! Ihre Spende unterstützt Kinderschutz Schweiz dabei.

Facebook
Twitter
Link
Website
Copyright © 2021 Kinderschutz Schweiz, alle Rechte vorbehalten.

Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie in der Vergangenheit Kontakt mit Kinderschutz Schweiz und/oder ihren Projekten und Angeboten hatten.



Kinderschutz Schweiz
Schlösslistrasse 9a
3008 Bern
+41 31 384 29 29
www.kinderschutz.ch
info@kinderschutz.ch