Standpunkte & Publikationen

Kinderschutz Schweiz veröffentlicht Fachpublikationen für verschiedene Zielgruppen, Stellungnahmen, Positionspapiere, Parlamentsempfehlungen und Vernehmlassungsantworten sowie Jahresberichte und Medienmitteilungen.

Vernehmlassungsantwort «Änderung des Zivilgesetzbuchs (Kindesunterhalt), der Zivilprozessordnung (Art. 296a) und des Zuständigkeitsgesetzes (Art. 7)»

Kinderschutz Schweiz begrüsst die Bestrebungen des Bundesrates, den Anspruch auf eine Rechtsgleichheit der Kinder, unabhängig vom Zivilstand der Eltern, sicher stellen zu wollen. Das Kindeswohl soll im Zentrum der Überlegungen stehen. Dies ist in einzelnen Punkten gelungen, in anderen, wichtigen Punkten, leider nicht.