Standpunkte & Publikationen

Kinderschutz Schweiz veröffentlicht Fachpublikationen für verschiedene Zielgruppen, Stellungnahmen, Positionspapiere, Parlamentsempfehlungen und Vernehmlassungsantworten sowie Jahresberichte und Medienmitteilungen.

Frühlingssession 2015: Empfehlungen ans Parlament

Die eidgenössische Volksinitiative «Schutz vor Sexualisierung in Kindergarten und Primarschule» wird in der Frühlingssession den Nationalrat beschäftigen. Die Initiative verlangt im Wesentlichen, dass Sexualerziehung nur noch Sache der Eltern sein soll. Warum Kinderschutz Schweiz die Initiative zur Ablehnung empfiehlt und was wir zu weiteren Geschäften sagen, lesen Sie in unseren Empfehlungen ans Parlament. 

Wintersession 2014: Empfehlungen an das Parlament

In der aktuellen Session behandelt der Ständerat ein wichtiges Geschäft: Es soll geprüft werden, ob Kinder heute in der Schweiz genügend vor Grooming geschützt sind.

Allgemeine Bemerkung Nr. 13

Allgemeine Bemerkung Nr. 13 zum Schutz von Kindern vor allen Formen von Gewalt (Art. 19 UN-KRK)

Leitfaden Kindsmisshandlung Cover

Leitfaden «Kindsmisshandlung – Kindesschutz»

Ein Leitfaden zu Früherfassung und Vorgehen in der ärztlichen Praxis

Leitfaden «Früherkennung von Gewalt an kleinen Kindern»

Ein Leitfaden für Fachpersonen, die in sozialen und pädagogischen Kontexten im Frühbereich begleitend, beratend und therapeutisch tätig sind.