Newsletter

Konfliktlösungen in Bilderbüchern

Eine neu aufgelegte Broschüre stellt Bilderbücher vor, die sich zur Förderung eines konstruktiven Umgangs von Kindern mit Konflikten eignen.

Viele Kinder lieben Bilderbücher. Die Figuren in den Büchern lassen sie in andere Lebenswelten eintauchen: es werden Inhalte nachgespielt und Kinder finden sich selber oder andere Personen in den Figuren wieder. Oft dienen die Hauptfiguren und ihre Handlungen auch als Vorbilder, da sie Hindernisse überwinden und Konflikte erfolgreich lösen.

Als Anregung bei der Suche nach einem geeigneten Bilderbuch zur Förderung des Konfliktlernens ist eine Broschüre online verfügbar. Die rund 40 darin vorgestellten Bilderbücher sind für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter geeignet und thematisieren sowohl Konflikte unter Kindern wie auch in der Familie. Weitere Themen sind der Umgang mit Ausgrenzung und Wut sowie Selbstbehauptung.

In der Broschüre findet sich von jedem Bilderbuch eine kurze Zusammenfassung der Geschichte sowie Informationen zur Konfliktebene und zur Gestaltung des Buches. Weiter bietet die Broschüre ausführliche Impulse zum Besprechen des Gelesenen und mögliche Fragen an die Kinder dazu.

Die Broschüre wurde im letzten Jahr in der 4. Auflage von der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Hamburg e. V.  herausgegeben. Sie kann unter folgendem Direktlink heruntergeladen werden.

Broschüre