Oktober 2016

Kinderschutz Schweiz ist neu Länderpartner der International Society for the Prevention of Child Abuse and Neglect (ISPCAN)

Das Partnerprogramm der International Society for the Prevention of Child Abuse and Neglect (ISPCAN) mit nationalen Kindesschutzorganisationen existiert seit 1999. Es zielt darauf ab, Non-Profit-Organisationen aus dem Bereich Kindesschutz zu vernetzen und den gegenseitigen Erfahrungsaustausch zu fördern. Der Status als Länderpartner gibt Kinderschutz Schweiz Zugang zu wertvollem Know-how und Kontakten auf internationaler Ebene.

Kampagne «Wie geht’s Dir?»: Psychische Gesundheit in der Familie pflegen

Die breit abgestützte Kampagne «Wie geht’s Dir?» legt im dritten Jahr den Fokus auf die psychische Gesundheit in der Familie. Psychische Erkrankungen können in allen Familien vorkommen, bei den Eltern oder bei den Kindern. Die Kampagne bietet betroffenen Familien und deren Umfeld wertvolle Informationen und praktische Tipps.

Kinderschutz Schweiz erinnert als neues Mitglied der Hauptträgerschaft der Kampagne mit einem Videoclip daran, dass sich jede Form der Gewalt – so auch häusliche Gewalt – negativ auf die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen auswirkt.