Mein Körper gehört mir! - Unterrichtsmaterialien für Primarlehrerinnen und Primarlehrer

Im Februar 2006 lancierte Kinderschutz Schweiz eine dreijährige, nationale Kampagne mit dem Titel «Keine sexuelle Gewalt an Kindern», deren Ziel die Prävention von sexueller Gewalt an Mädchen und Knaben ist. Die Kampagne bestand aus verschiedenen Modulen, eines davon ist die Durchführung der Wanderausstellung «Mein Körper gehört mir!»; einer Adaption der in Deutschland erfolgreich erprobten Ausstellung «Echt Klasse!» des Kieler Präventionsbüros PETZE.

Das vorliegende didaktische Material eignet sich bestens zur Vor- und Nachbereitung dieses innovativen Kinderparcours, welcher sich an Kinder der 2. bis 4. Primarklassen richtet.

«Mein Körper gehört mir!» hat zum Ziel, die Kinder in ihrem Selbstbewusstsein und ihren Abwehrstrategien
zu stärken. Die Ausstellung bietet den Schülerinnen und Sch¨ülern einen Rahmen, in dem sie sich an sechs Spielstationen altersgerecht, spielerisch und handlungsorientiert mit den wichtigsten Präventionsprinzipien auseinandersetzen können. Die Stiftung Kinderschutz Schweiz unterstützt die Schulen und ihre Klassen in Kooperation mit der Fachstelle Limita Zürich bei der Vorbereitung und Durchführung der Ausstellung sowie bei der Fortbildung der Lehrpersonen und der Elterninformation. Die Schulklassen werden von pädagogisch ausgebildeten Fachpersonen durch die Ausstellung geführt.

Die Weiterverwendung von Texten oder -ausschnitten ist nur unter Nennung der entsprechenden Quellen genehmigt. Zitate aus den Materialien von Kinderschutz Schweiz müssen von uns freigegeben werden.

Zurück